Aktuell

Ökumenische Fastenkampagne 2019
Nicht alles egal! - Aufbruch in eine bessere Welt

In unseren Pfarreien tragen wir die Fastenkampagne mit! In den Weihwasserschalen der Pfarrkirchen wird während der Fastenzeit wieder gesegnete Asche sein. Wenn wir damit das Kreuzzeichen machen, drücken wir aus, dass uns nicht einfach alles egal ist.

Wir können beeinflussen, ob die Reise Richtung Karfreitag oder Richtung Ostern geht! Während der Fastenzeit finden Sie in unseren Pfarrkirchen und Pfarreizentren das Informationsmaterial zur Kampagne (Fastenkalender und violette Opfersäckli). Bitte bedienen Sie sich! Vor dem Altar finden Sie einen offenen Koffer mit der Aufschrift "Aufbruch in eine bessere Welt, so wie ich es sehe...". Im Koffer liegen Notizzettel und Schreibstifte. Wir laden Sie ein, Ihre Gedanken und Ideen aufzuschreiben und in den Koffer zu legen.

Weitere Informationen sowie sämtliche Angebote in der Fastenzeit finden Sie in der Pfarreiblatt-Ausgabe 5/2019.

 

Rechnung 2018 der Kirchgemeinde Greppen

Der Kirchenrat hat die Jahresrechnung 2018 erstellt. Hier (rechte Spalte) finden Sie einen Auszug davon inkl. Erläuterungen zu den wichtigsten Positionen. Die vollständige Jahresrechnung kann ab 1. April unter "www.seepfarreien.ch/Greppen/Kirchenrat" heruntergeladen werden und liegt beim Kirchmeier Christian Muheim, Bühlhof 1, zur Einsicht auf.

Kirchenrat Greppen


Karfreitag in Greppen
Mit Gedanken von Jugendlichen über Sterben und Tod

Neben der inhaltlichen Vorbereitung in Kleingruppen auf die Firmung werden sich dieses Jahr die rund 30 Jugendlichen in verschiedenen Bereichen nach ihrer Wahl für die Seepfarreien engagieren. Acht Jugendliche haben sich bereit erklärt, am Karfreitag, 19. April um 19.30 Uhr eine Feier in der Pfarrkirche Greppen mitzugestalten. Sie werden dabei ihre Gedanken und ihre Ausdrucksform einbringen. Wir laden Sie alle herzlich dazu ein.

Flavio Moresino

 

Erstkommunion in Greppen
Sonntag, 28. April, 10.00 Uhr, Wendelinskirche

Besammlung der Erstkommunionkinder um 09.45 Uhr ohne Eltern beim Schulhausplatz. Gemeinsam ziehen sie mit den Liturgen und den Ministranten feierlich in die Kirche ein. Nach dem Gottesdienst sind alle herzlich zu einem Apéro eingeladen. Die Musikgesellschaft Greppen wird zum Apéro aufspielen.

Wir wünschen den Erstkommunionkindern und deren Familien einen schönen Tag.