Aktuell

Erstkommunion am Sonntag, 22. April, 09.30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Maria in Weggis

Besammlung der Erstkommunionkinder um 09.00 Uhr beim Alterszentrum Hofmatt. Einzug mit der Feldmusik Weggis von der Hofmatt zur Kirche.

Nach dem Gottesdienst lädt der Kirchenrat zum Apéro ein.

Wir wünschen den Erstkommunionkindern und deren Familien einen schönen Tag.

 

Einladung zur Kirchgemeinde-Versammlung
Montag, 23. April 2018, 20.00, im Pfareizentrum Weggis

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger

Wir unterbreiten Ihnen die Rechnung 2017 und laden Sie ein zum Besuch der Kirchgemeinde-Versammlung.

Traktanden
1. Rechnungsablage 2017
2. Verwendung des Jahresergebnisses. Antrag des Kirchenrates: Zuweisung an Eigenkapital
3. Finanzkennzahlen
4. Informationen
5. Fragen und Anregungen

Stimmberechtigt sind alle katholischen Schweizerinnen und Schweizer sowie niedergelassene Ausländerinnen und Ausländer, die das 18. Altersjahr erreicht und bis 18. April 2018 ihren Wohnsitz in Weggis gesetzlich geregelt haben.

Die Rechnung sowie der Bericht der Rechnungskommission und das bereinigte Stimmregister können während der gesetzlichen Frist auf dem Pfarreisekretariat eingesehen werden.

Die Rechnung liegt im Pfarreisekretariat und im Schriftenstand der katholischen Kirche Weggis auf oder kann über www.seepfarreien.ch/weggis eingesehen werden.

Weggis, im März 2018

Kirchenrat Weggis


Pfarreisekretariat in Weggis geschlossen

Aufgrund der Jahresplanung 2018/19 bleibt das Sekretariat am Mittwoch, 24. April, geschlossen.

Bei einem Todesfall erreichen Sie uns unter der Notfallnummer 076 546 70 12 (Michael Brauchart, Pastoralraumleiter).

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Sakrament der Versöhnung im Pastoralraum

Die 4.-KlässlerInnen von Greppen, Weggis und Vitznau gestalten den Gottesdienst von Sonntag, 29. April um 10.00 Uhr (statt um 09.00 Uhr!) in der Pfarrkirche St. Hieronymus in Vitznau mit.

Zum Andenken an das Sakrament der Versöhnung erhalten die SchülerInnen ein gesegnetes Goldfluss-Steinherz. Sie sollen sich daran erinnern, dass die 10 Gebote auf diesen Stein geprägt sind.

Weitere Informationen finden Sie im Pfarreiblatt 8/2018.