Café International

Einheimische und Zugewanderte treffen sich einmal pro Monat in gemütlicher Runde.

Seit Juli 2016 wird das Café International angeboten. Begegnungen, Austausch, Gespräche und Spiele stehen dabei im Zentrum. Oft bringen die Teilnehmenden selbst hergestellte Köstlichkeiten mit und so können sich die Teilnehmer von einem reichen Buffet mit internationalen Leckereien bedienen.

Die Gespräche im Café International sind sowohl für die "Einheimischen" wie auch für die "Zugewanderten" eine Bereicherung, da dabei viel Neues erfahren wird. Die Zugewanderten schätzen das Kennenlernen von neuen und einheimischen Menschen und nutzen die Gelegenheit ihr Deutsch anzuwenden. Die Einheimischen schätzen den Kontakt mit anderen Kulturen und freuen sich, wenn sie sich an der Integration der Zugewanderten beteiligen können.

Das Café International ist ein offener Treff. Sie können kommen und gehen, wann immer Sie möchten.

 

Einladung ins Café International

Jeweils am Donnerstag geöffnet von 16.30 - 19.00 Uhr
für Begegnungen, Austausch, Gespräche und Spiele

Haus Monbijou der reformierten Kirchgemeinde, Rigiblickstrasse 12
29. August / 26. September / 24. Oktober / 5. Dezember
16. Januar 2020 / 13. Februar / 5. März / 2. April / 14. Mai

Kaffee und Getränke sind vorhanden. Wenn Sie möchten, dürfen Sie gerne etwas zum Knabbern mitbringen.

 

Ansprechperson

Karin Marti, T: 077 451 66 35, karin.marti(at)seepfarreien.ch