Aktuell

Ersatzwahlen Kirchenrat Vitznau

Nach dem Rücktritt von Sebi Küttel als Kirchenrat musste sich der Kirchenrat Vitznau auf die Suche nach einem Ersatz machen. Der Kirchenrat legte das Wahldatum auf den Abstimmungssonntag vom 27. September 2019.

Bisher ging ein Wahlvorschlag ein. Brigitt Zimmermann-Gwerder, Oberschwanden 1, Vitznau, erklärte sich bereit, dieses Amt auszuführen. Der Kirchenrat schätzt sich glücklich, mit Brigitt Zimmermann eine geeignete Kandidatin gefunden zu haben. Weitere Wahlvorschläge können bis am 8. August, 12.00 beim Präsidenten Walter Herger abgegeben werden. Werden nicht mehr Kandidatinnen und Kandidaten eingereicht als Sitze zu vergeben sind, erfolgt die stille Wahl und die Abstimmung entfällt.

Kirchenrat Vitznau


Alpgottesdienst am Sonntag, 30. Juni auf der Glätti-Alp

11.00: Alpgottesdienst
14.00: Sennengemeinde beim Glättikreuz

Nach Abwicklung der geschäftlichen Traktanden wird das "Affitüren" abgehalten: Laufen, Springen, Steinstossen und Steinwerfen. Die Sennengesellschaft Vitznau freut sich auf eine rege Teilnahme an der diesjährigen Affitüre.

 

Pastoralraumfest 21. und 22. September

Weil Aufwind trägt ... helfen Sie uns mit? Für das Pastoralraumfest vom 21. und 22. September benötigen wir noch freiwillige, fleissige, helfende Hände. Wer mithelfen möchte, darf sich gerne unter dem doodle: https://doodle.com/poll/ikzwuyuhvsb4kc5f bis Montag, 15. Juli eintragen. Die möglichen Mitarbeitenden bitten wir nebst Ihrem Namen noch die Mailadresse anzugeben. Wir freuen uns auf Jede und Jeden. Herzlichen Dank im Voraus.

 

Informationsabend zum Firmweg 2019/20

Wiederum starten wir im Herbst für Jugendliche in den Luzerner Seepfarreien einen Firmvorbereitungsweg mit Firmung. Teilnehmen kann, wer getauft ist und im Firmjahr 2020 18 Jahre alt wird. Eingeladen sind jedoch auch Jugendliche mit Jahrgang 2003, die mit den 2002ern die Schule besucht haben. Firmweg und Firmung stehen aber auch allen offen, die bereits älter als 18 Jahre und noch nicht gefirmt sind.

Der Informationsabend zum Firmweg findet am Mittwoch, 18. September um 20.00 im Pfarreizentrum Weggis statt.

Weitere Informationen zum Thema sind in der Pfarreiblatt-Ausgabe 13/2019, Seite 6, zu finden.

 

Shibashi-Qi Gong - Beten für den Weltfrieden
Mittwoch, 14. August 2019, 09.15 - 10.30, Pfarrkirche St. Maria in Weggis

Jedes Jahr am 14. und 15. August senden Shibashi-Praktizierende mit Leib und Seele Frieden in unsere Welt. Shibashi ist eine Form von Tai Ji /Qi Gong und wird im Shibashi Netzwerk Schweiz als eine Form von Meditation in Bewegung praktiziert. Ein Gebet mit dem Körper eben. Ruhig fliessende Bewegungen harmonisieren Körper Geist und Seele und verhelfen so zu Gelassenheit, ganzheitlichem Heilwerden und innerem Frieden. Diesen Frieden wollen wir in die weite Welt wirken lassen.

Sie möchten mitmachen? Auch Ungeübte sind herzlich willkommen! Einfach kommen, man darf auch im stillen Sitzen und im Gebet mit dabei sein.

Den Flyer finden Sie hier (rechte Spalte).

Karin Marti, Meditationslehrerin Shibashi-Qi Gong-Tai Ji
www.shibashi-weltfrieden.ch

 

Pastoralraumfest der Luzerner Seepfarreien

Aus Freude und weil Aufwind trägt, feiern wir gemeinsam in Weggis am Wochenende vom 21. und 22. September 2019 unser erstes Pastoralraum-Jubiläum mit einem erneuerten "Kleid".

Bei diesem Fest für Gross und Klein engagieren sich viele Freiwillige, Gruppen und Vereine. Wir dürfen zudem auf die Grosszügigkeit von Sponsoren zählen. Das Programm beginnt am Samstagabend um 17.00 in der Festwirtschaft bei der Kirche Weggis und endet am Sonntagnachmittag um 16.00 beim Pavillon am See mit einem Schlusskonzert.

Weitere Informationen zum Anlass finden Sie in der Pfarreiblatt-Ausgabe 11/2019.

 

Einführungskurs in die Körpermeditation
Shibashi-Qi Gong

Die 18 Gesundheitsübungen des Qi Gong helfen in der schnelllebigen Zeit gelassener zu werden: körperliche, geistige und seelische Verspannungen loszulassen und zu einer Spiritualität zurück zu finden, um ganz gegenwärtig im Augenblick anzukommen.

Mittwoch, 30. Oktober und 6./13./20. November 2019
09.15 - 10.45 Uhr, Begegnungsraum im Pfarreizentrum Weggis (1. Stock)

Kursleitung: Bernadette Rüegsegger, Shibashi-Lehrerin

Kosten: CHF 100.00, zu bezahlen in der ersten Kursstunde

Den Flyer finden Sie hier (rechte Spalte).

Anmeldung und Fragen richten Sie bitte bis spätestens 27. Oktober an:
Karin Marti, Meditationsleiterin, T: 077 451 66 35 oder E: karin.marti(at)seepfarreien.ch