Wellingtonia-Treff

Beschreibung

Wellingtonia-Treff ist ein Eltern-Kind-Treff, der ein ergänzendes Angebot zu den bestehenden „Treff junger Eltern“-Veranstaltungen bieten soll. Eingeladen sind Eltern oder erziehungsberechtigte Personen mit ihren Kindern (Alter: bis zum Kindergarteneintritt).

Programm

Während der sogenannten Einlaufzeit dürfen die Kinder und ihre Bezugspersonen erst einmal "ankommen". Altersgerechte Spielsachen laden zum Bauen und Spielen ein. Im Sitzkreis werden anschliessend alle willkommen geheissen. Wir zünden die Kerze in unserer Mitte an, beten und singen gemeinsam.

Nach einem gemeinsamen Z‘Nüni lernen die Kinder auf spielerische Art und Weise biblische und thematische Geschichten kennen.

Gemeinsam basteln wir etwas zum Thema. Die Bastelarbeit darf anschliessend nach Hause genommen werden und erinnert die Kinder an das Gehörte.

Zum Schluss singen und tanzen wir jeweils alle zusammen. So erlernen sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen ein Repertoire an einfachen Liedern und Kreisspielen, die sie auch zu Hause immer wieder singen können.

Neu findet ergänzend zum Wellingtonia-Treff die Wellingtonia-Feier ca. 4 Mal im Jahr statt. In einer halbstündigen Feier in der Kirche werden die kleinen Kinder langsam an einen "liturgischen Rhythmus" herangeführt. Gemeinsam mit einer Bezugsperson feiern, loben, danken, singen und beten wir auf kindgerechte Art. Die erste Feier findet am 27. Oktober 2018 um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche Weggis statt.

Name

Wellingtonia heisst der Mammutbaum neben der Pfarrkirche Weggis. Unter seinen schützenden Ästen werden wir uns gerne treffen.

Ziel

  • Offener Treff für Eltern mit ihren Kindern (gegenseitiges Kennenlernen, Beheimatung der Kinder und Familien in der Pfarrei).
  • Kinder lernen auf spielerische Art und Weise biblische Geschichten und Themen kennen. Sie erleben das Kirchenjahr und christliche Traditionen mit allen Sinnen.
  • Durch das Singen, Tanzen und Musizieren werden die Kinder und ihre Eltern an Lieder herangeführt, die in Familiengottesdiensten wieder aufgenommen werden können.
  • Kinder und Eltern werden auf das weiterführende Angebot Familiengottesdienste, Chinderfiir Vitznau und KiGo Greppen vorbereitet.


Daten

In der Regel an jedem zweiten Montagvormittag von 09.00 - 11.00 Uhr (ausser während der Schulferien). Die genauen Daten finden Sie in der rechten Spalte als PDF-Datei.


Ort

Im Pfarreisaal Weggis oder in der näheren Umgebung.

Es ist möglich, dass der Treff auch einmal in Räumlichkeiten der Pfarreien Greppen und/oder Vitznau stattfinden kann.

 

Kontakt

Myriam Brauchart
Kinder- und Familienpastoral der Seepfarreien
Rigiblickstrasse 5, 6353 Weggis
T: 041 710 75 88     E: myriam.brauchart(at)seepfarreien.ch